Zum Film

Nachhaltigkeit und Effizienz im Fokus

Bagaren och Kocken ist einer der größten schwedischen Online-Shops für Küchengeräte und Küchenutensilien. Bei der Umstellung vom Kommissionieren mit manuellen Wagen hin zur Schlepper-Lösung wurden die alten Ergobjörn-Wagen umgebaut, um den Kommissionier-Ablauf an die größtmögliche Effizienz anzupassen. Nachhaltigkeit und Effizienz sind Teil der Unternehmensstrategie.

 
 
Wareneingang
Renzo Hidalgo und Jennie Öhlund, die beiden Verantwortlichen für Wareneingang und Versand
Versand

Bagaren och Kocken erleben ein extremes Wachstum. Obwohl das neu gebaute Lager noch nicht einmal ein Jahr alt ist, wird der Platz bereits knapp.
- "Wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir so schnell wachsen werden", sagt Renzo Hidalgo, Verantwortlicher für die Wareneingänge.
- „Im vergangenen Jahr stieg unser Umsatz um 40% gegenüber dem Vorjahr. "

 

____________________________

 

" – Jetzt können wir 80 Bestellungen pro Wagen zusammenstellen gegenüber nur 25 mit dem herkömmlichen System."
Jennie Öhlund, Verantwortliche für den Versand

__________________________________

Großer ergonomischer Vorteil
Als das neue Lager in Betrieb genommen wurde, wechselte man von der Kommissionierung mit manuellen Wagen zu einer Lösung mit Schleppern und Wagen.
Den größten Vorteil mit dem neuen System sieht Bagaren och Kocken beim Personal.
- "Die Mitarbeiter fühlen sich großartig, weil sich die Ergonomie deutlich verbessert hat. Sie sind froh, bequem auf dem Schlepper stehen zu können, statt den ganzen Tag auf einem harten Betonboden herumlaufen zu müssen“, sagt Renzo Hidalgo.
Außerdem wird der Kommissionierungsablauf schneller und effizienter.
- "Jetzt können wir 80 Bestellungen mit einem Wagen sammeln gegenüber nur 25 mit dem herkömmlichen System", sagt Jennie Öhlund, Verantwortliche für die Warenausgänge.

Extra langer Wagen
Die Schlepper sind vom Typ Ergobjörn 710 (BT Optio TSE 100W-710). Der umgebaute Wagen ist extra lang mit verstellbaren Trennwänden, um die Fächer an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen zu können.
Die zu kommissionierenden Produkte variieren stark in der Größe. Alles vom Kochmesser bis zum Grill. Die Artikel werden nach ihrer Größe in verschiedenen Bereichen gelagert.
- ”Wir möchten einen Wagen mit kleineren Artikeln füllen und danach die größeren Produkte in einer anderen Zone holen. Bei der Verpackung werden sie dann entsprechend zusammengestellt“, sagt Renzo.

Die Grillsaison ist eröffnet
Als Helge Nybergs zu Besuch kommt, zeigen sich die ersten Frühlingssonnenstrahlen und steigt dieAnzahl der Garten-Grills, die darauf warten, an die Kunden verschickt zu werden.
Montags und dienstags sind die Wochentage mit dem größten Druck, da die Kunden am Wochenende online einkaufen und der Versand dann eilt.
- “Das Wichtigste im Wettbewerb ist, die Ware rechtzeitig rauszubringen. Die Kunden erwarten eine schnelle Lieferung, und dies hängt davon ab, wie schnell wir arbeiten können“, sagt Renzo.
Außerdem ist es die „black week“, die für den höchsten Peak des Jahres verantwortlich ist.
- "Dann herrscht hier ein brutaler Druck und es ist wichtig, dass System und Planung für Rentabilität und Effizienz funktionieren. Es ist meine Aufgabe, alles zum Laufen zu bringen und dafür zu sorgen, dass wir alles ohne zusätzliches Personal zum Rollen kriegen.

Alle begann in der Küche
Bagaren och Kocken wurde 2005 von Hanna und Ulf Kihlberg in ihrer Villa in Göteborg gegründet. 2014 wurde das Unternehmen an Egmont verkauft, aber Hanna und Ulf stehen dem E-Commerce-Unternehmen weiterhin als Berater zur Seite.
In den letzten Jahren hat sich das Wachstum beschleunigt. Und dies weit überdurchschnittlich. Der Personalzuwachs liegt beica. 50%. Mittlerweile arbeiten rund 40 Mitarbeiter im Unternehmen, und in den Regalen befinden sich über 15'000 Produkte.