ESD-Wagen

Besonders ESD-geschützte Wagen für Arbeitsumgebungen mit speziellen Anforderungen (sogenannte EPA – ESD-Protected-Area). Diese Wagen sind konstruiert für eine sichere Ableitung statischer Elektrizität und wurden vom staatlichen schwedischen testinstitut „Sveriges tekniska Forskningsinstitut“ (SP) nach dem SP-Verfahren 2472 geprüft und erfüllen die Anforderungen gemäß iEC 61340-5-1 und N 100015-1. Die Etagenböden aus 19 mm starken leitenden Platten haben auf beiden Seiten eine Melaminbeschichtung. Schwarze ABS-kantenleiste an allen vier Seiten. Etagenboden und Fahrhandgriff sind stufenlos höhenverstellbar, um bei Bedarf leicht an die Anforderungen angepasst werden zu können.