Versprechungen für das kommende Jahr

Die Zeit rückt schnell näher und bald ist es Weihnachten. Viele nutzen die Feiertage und nehmen Urlaub um die Zeit mit Ihrer Familie und Freunden zu verbringen. Weihnachten ist auch eine Zeit der Erwartungen und Vorbereitungen für das bevorstehende Jahr. Das große Finale - Silvester – dreht sich meistens um Versprechungen sowie mehr Zeit im Fitness Studio oder in der Loipe zu verbringen. 

Ich will Ihnen mit einem Versprechen für das neue Jahr zuvorkommen; 2013 wird ein Innovationsintensives Jahr, auch in Helge Nyberg Maßstäben gemessen. Falls Sie sich für Material Handling, Geschäftsprozesse und effiziente Logistiklösungen begeistern, können Sie sich jetzt schon auf eine Menge freuen. Am Ende vom Jahr ist es auch üblich Vorhersagen und Prognosen zu machen. Zwei deutliche Trends für 2013 sind; Online Shopping und Lean TPS (Toyota Produktion System). 

Helge Nyberg entwickelt Lösungen in enger Zusammenarbeit mit Ihren Partnern um sowohl bestehende als auch neue Anforderungen gerecht zu werden. Mit den Wurzeln im schwedischen Mailorder Segment tief verankert, bin ich natürlich Zuversichtlich, aber auch Stolz über die weltweite Entwicklung des Mailorder Business. Viele Mailorder Unternehmen haben Ihre Niederlassungen in unserer Nähe. Entscheidende Faktoren sind die Verfügbarkeit und schnelle Lieferungen, ganz unabhängig davon, ob es sich um B2C oder B2B handelt. Auch wenn TPS nichts Neues ist, hat die Kraft der Philosophie eine Anziehungskraft für komplett neue Unternehmensbereiche wie auch Schulen und Krankenhäuser, um ein Mehrwert zu schaffen nach dem Motto „Mehr Leistung für weniger Geld“. Wir gehen spannende Zeiten entgegen, darüber sind wir uns wohl alle einig. 

Wir alle bei Helge Nyberg AB bedanken uns für das vergangene Jahr und wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr. 

Mit freundlichen Grüßen,
Peter Sprigg, VD

Als Weihnachtsgeschenk dieses Jahr unterstützen wir Voi und die Kinder in Kenya

Helge Nyberg unterstützt vom ganzen Herzen das lokale Hilfsprojekt Voi und ist schon seit mehreren Jahren einer der Hauptsponsoren. Ein Ziel dieses Hilfsprojekts ist es, ein Ausbildungs- und Entwicklungscenter für HIV/AIDS sowie eine ökologische Hauswirtschaft zu etablieren. Waisenkinder finanziell unabhängig zu machen ist ein anderes Ziel des Projekts. 

Voi ist eine Stadt und eine Gemeinde im Südosten von Kenya, ca. 330 km von der Hauptstadt Nairobi und 160 km von Mombasa entfernt. Als eine der 10 Länder in Afrika, die von AIDS am schwersten betroffen sind, hat es Voi besonders hart getroffen im Vergleich zum Rest des Landes.

Lesen Sie mehr über das Voi-Projekt